München

Kostenlos Schnupperklettern auf dem Sportfestival München 2010

Schnupperklettern kann man am 4. Juli auf dem Münchner Königsplatz – und zwar umsonst! Am Sonntag den 4.7.2010 findet auf dem Königsplatz das erste Münchner Sportfestival statt. Hier kannst Du beliebte Sportarten wie Klettern beim Schnupperklettern am Kletterturm ausprobieren und das ganz kostenlos. “Sei dabei und entdecke Deinen Sport” lautet das Motto des ersten Münchner Sportfestivals.
klettern_muenchner-sportfestival.depresse

Welche Ausrüstungen sollte ich zum Schnupperklettern mitbringen?

Die Ausrüstung wird vom Veranstalter auf dem Münchner Sportfestival kostenlos zur Verfügung gestellt. Eventuell ist ein Pfand für die Ausrüstungsgegenstände wie Klettergurt, Seil etc. einzusetzen.
Brauche ich für´s Klettern Sportkleidung und gibt es Umkleidekabinen? Für das Schnupperklettern kommst Du am besten direkt in Sportkleidung und mit Turnschuhen. Umkleidekabinen gibt es nur für den Bayathlon. Duschen gibt es leider nicht.

Wie lange geht das Sportfestival?

Das Sportfestival und damit auch die Möglichkeit für´s Schnupperklettern starten am Sonntag um 10 Uhr morgens. Bis in den Abend kannst Du abgesehen vom Klettern auch eine der ca. 50 anderen Sportarten auf dem Königsplatz in München ausprobieren.

Schnupperklettern nach dem Sportfestival?

Wenn Du Lust auf Klettern hast, aber am Sonntag nicht kannst, kannst Du in München dennoch günstig zum Schnupperklettern gehen, hier findest Du eine Übersicht der Schnupperkurse Klettern in München.

Mehr Informationen zum Sportfestival findest Du auf der offiziellen Seite des Münchner Sportfestivals. Bild vom Kletternden am Königsplatz mit freundlicher Genehmigung der Pressestelle des Sportfestivals München.

Eisklettern an der BMW Welt

ice_climbingFür alle, die im Winter mehr als Ski, Snowboard und Schneeschuh wollen: Bis zum zum 29. November kannst Du an der BMW Welt kostenlos eisklettern ausprobieren. Ein großer Spaß für Eiskletter-Anfänger, die sich das erste Mal mit Eisgeräten die Wand hocharbeiten.

Für erfahrene Eiskletterer finden an den letzten Tagen Wettkämpfe statt. Zur Eröffnung kamen Ines Pape, die vierfache Weltmeisterin im Eisklettern, Stefan Glowacz und viele andere Kletter-Profis.

Anschließend warte ich sehnsüchtig auf den Eisturm im Hochseilcamp Aschheim. Weil dort keine künstliche Kühlung vorhanden ist, hängt die Klettersaison direkt von der Temperatur ab. In den Alpen sollten die echten Wasserfälle, z.B. an der Granatspitzgruppe, spätestens ab Weihnachten gut zu klettern sein. Anfahrt und Zustieg dauern natürlich etwas länger, sind im Vergleich zu Aschheim aber auch schöner (nichts gegen Aschheim).

Rock Games 2008: Wettkämpfe in München

boulder_competition.jpgMitfiebern bei den bayerischen Meisterschaften! Die Termine stehen fest, drei Wettbewerbe werden in den Münchener Kletterhallen stattfinden. Das Zuschauen an sich ist schon extrem beeindruckend. Wenn Du richtig gut bist, kannst Du Dich als Teilnehmer anmelden.

Rock Games 2008 vs. bayerische Meisterschaften – Wo ist der Unterschied?

„Rock Games“ klingt besser, gemeint ist aber das gleiche. Die bayerischen Meisterschaften sind eine Serie von Kletter-Wettbewerben, die jedes Jahr an verschiedenen Orten in Bayern stattfinden:

Read More…

Abseilen vom Olympiadach

64798956_9f0fdffc3e_m.jpgAb März kannst Du das Olympiastadion aus ungewohnter Perspektive erleben: 40 Meter abseilen vom Dach bis direkt an den „heiligen Rasen“.

Sportliche Höchstleistungen sind dabei nicht erforderlich, viel wichtiger ist die grandiose Stadion-Kulisse. Die Tour kostet stolze 45 €. Ausgebucht ist sie trotzdem recht früh, so dass sich eine Reservierung lohnt.

(Bild via flickr von oefe)

Der DAV sucht zwei Kletter-Zivis. Aufgaben sind u.a. das „Abhalten von Klettertrainings“, die „Koordinierung des Wettkampfkaders“ und die „Durchführung von Freizeiten“. Das klingt, verglichen mit anderen Zivi-Aufgaben, gar nicht so schlecht. Gute Kletterer (ab 7. Grad) können sich bei der Sektion München bewerben, die anderen (ab 6. Grad) bei der Sektion Oberland.

1 2  Scroll to top