Rock Games 2008: Wettkämpfe in München

boulder_competition.jpgMitfiebern bei den bayerischen Meisterschaften! Die Termine stehen fest, drei Wettbewerbe werden in den Münchener Kletterhallen stattfinden. Das Zuschauen an sich ist schon extrem beeindruckend. Wenn Du richtig gut bist, kannst Du Dich als Teilnehmer anmelden.

Rock Games 2008 vs. bayerische Meisterschaften – Wo ist der Unterschied?

„Rock Games“ klingt besser, gemeint ist aber das gleiche. Die bayerischen Meisterschaften sind eine Serie von Kletter-Wettbewerben, die jedes Jahr an verschiedenen Orten in Bayern stattfinden:

  • Süddeutscher Sportklettercup
    Schwierigkeitsklettern für Damen, Herren, Altersklasse 1 und 2
  • 3x Schwierigkeitsklettern für Jugendliche und Junioren
    Aus den Gesamtergebnissen werden die bayerischen Meister ermittelt.
  • 2x Bouldercup
    Einmal für Damen und Herren, einmal für Jugendliche und Junioren

Organisiert werden die Rock Games vom Kletterfachverband Bayern des Alpenvereins. Startberechtigt sind Mitglieder von fast allen bayerischen Alpenvereins-Sektionen.

12. April: Bouldercup Damen/Herren im Heavens Gate

Der Bouldercup findet am Samstag, dem 12.04.08, in der Heavens Gate Halle München statt (Kultfabrik am Ostbahnhof). Angefangen wird um 11 Uhr mit der Qualifikation, um ca. 18:30 Uhr ist der Wettkampf zu Ende und die Siegerehrung beginnt.

In der offenen Qualifikation werden 25 Boulder geklettert, im Finale 4 Boulder (Intervall: 4 Boulder á 4 Minuten).

Teilnahmeberechtigt sind Damen und Herren der Geburtsjahrgänge 1992 oder früher. Das Startgeld beträgt zwischen 15 und 25 €.

02. Juli: Landesfinale Schulwettkampf in der Kletterhalle Thalkirchen

Das Finale der Schüler wird im Kletterzentrum München (Kletterhalle Thalkirchen) stattfinden.

18. Oktober: Schwierigkeit Jugend im High-east

Für den letzten der drei Wettbewerbe haben sich die Veranstalter die Kletterhalle High East in Heimstetten bei München ausgesucht. Beginn der Qualifikation ist um 10 Uhr, die Siegerehrung ist ab 18 Uhr geplant.

In der Qualifikation werden pro Altersklasse zwei Routen flash, im Finale eine Route on-sight geklettert.

Voraussetzung für die Teilnahme am Wettkampf ist die nationale Kletterlizenz des DAV, die Startgebühr beträgt 15 bis 25 €.

Weitere Informationen

Für die Termine der auswärtigen Wettkämpfe und die genauen Anmeldebestimmungen informierst Du Dich am besten direkt beim Kletterfachverband Bayern.

(Foto via flickr von hrtmnstrfr)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Please enter your name, email and a comment.