Klettern an der Staumauer Luzzone

staumauergesamt.jpgDie 160 Meter hohe Staumauer Luzzone ist genau das richtige Spaß-Projekt für den Sommer – etwas Kondition für 5 Seillängen und Schwindelfreiheit vorausgesetzt. Die 650 Plastikgriffe sind mit 6a+ bewertet, in den oberen Seillängen gibt es eine kleine Überraschung: Der Staudamm ist überhängend!

Werden Staumauern eigentlich immer überhängend gebaut? In Luzzone ist es mir zum ersten Mal aufgefallen. Unklar auch, weshalb ausgerechnet den Schweizern ihre Berge nicht mehr ausreichen. Wir sollten ihnen dankbar sein: Wo sonst gibt es derartig lange, perfekt abgesicherte Routen?

 

Angeblich wurden die Griffe der einzelnen Abschnitte vorher in der Kletterhalle Zürich eingeschraubt und ausprobiert. Anders als in der Halle liegen jedoch zwischen den Standplätzen jeweils knapp 35 Höhenmeter, so dass Du mit überschlagendem Sichern bis zu 70 Meter an einem Stück kletterst. Im Vorstieg an einer senkrechten bis überhängenden Wand ist das durchaus eine Herausforderung. Die Standplätze selber sind nicht übertrieben gemütlich, da sie nur aus einem ca. 5 cm breiten Aluminiumtritt und zwei Ringen zum Sichern bestehen.

Je nach Fitness brauchst Du ein bis zwei Stunden, bis Du ganz oben bist. Dann kommt der schönste Teil: Großes Kino auf der Abseilpiste! Die Haken sind etwa 25 Meter auseinander, Knoten in den Seilenden sind mehr als empfehlenswert.
Bevor Du diese Route in Angriff nimmst, solltest Du bereits ausreichend Erfahrung mit längeren Klettereien haben. Die Route fordert Dich nicht nur konditionell, auch ein Überhang sieht in 150 Metern Höhe psychisch schwieriger als in der Halle aus. Wahre Helden können in einer der letzten Seillängen gerne noch ein Sturztraining einlegen und dabei relativ risikolos 2-3 Expressen auslassen.

Mitnehmen: 14 Expressen, der Hakenabstand liegt bei 3-4 Metern. Den Schlüssel für die Einstiegsleiter bekommt ihr im Restaurant Luzzone für 20 Franken (ca. 12,50 €). Zusätzlich wird eine Kaution von 100 Franken verlangt.

(Foto via flickr von aterracielo)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Please enter your name, email and a comment.