Lernen

Richtig eindrehen beim Klettern

In diesem Video zeigt uns Markus vom Kletterkurs-Anbieter Bergprojekt München, wie man sich beim Klettern und Bouldern richtig eindreht und außerdem erklärt er, wie man beim Klettern eine sogenannte „Offene Tür“ erfolgreich meistern kann. Viel Spaß beim Zuschauen, Nachmachen und Üben!

Das Eindrehen

„Aus einer neutralen Position komme ich nicht sehr weit, oder es kostet mich sehr viel Kraft. Wenn ich mich eindrehe, also die Hüfte zur Wand bringe und vielleicht noch ein bisschen hoch steig´ dann kann ich jetzt hier durch die eingedrehte Position sehr, sehr hoch greifen. Und komm ganz bequem zum Ziel hin.“

Die offene Tür

„In der Eindreh-Position, das ist eigentlich so eine Position wo man diagonal Spannung aufbaut. Ich steh jetzt hier auf dem rechten Fuß, halte mich hauptsächlich mit dem linken Arm und wenn ich jetzt hier weiter greifen will und einfach los lass, fall ich hier so hinten nach außen und falle raus. das kostet mich sehr viel Kraft im rechten Arm. Das kann ich natürlich versuchen, möglichst schnell zu machen, das ist aber unökonomisch. Wenn ich jetzt so ganz schnell hier her spring. Eine andere Möglichkeit wäre vielleicht ein kurzer Zwischenstopp nach hier. Eine weitere Möglichkeit wäre, die offene Tür durch einen Fußwechsel zu stabilisieren.“

Kostenlos Schnupperklettern auf dem Sportfestival München 2010

Schnupperklettern kann man am 4. Juli auf dem Münchner Königsplatz – und zwar umsonst! Am Sonntag den 4.7.2010 findet auf dem Königsplatz das erste Münchner Sportfestival statt. Hier kannst Du beliebte Sportarten wie Klettern beim Schnupperklettern am Kletterturm ausprobieren und das ganz kostenlos. “Sei dabei und entdecke Deinen Sport” lautet das Motto des ersten Münchner Sportfestivals.
klettern_muenchner-sportfestival.depresse

Welche Ausrüstungen sollte ich zum Schnupperklettern mitbringen?

Die Ausrüstung wird vom Veranstalter auf dem Münchner Sportfestival kostenlos zur Verfügung gestellt. Eventuell ist ein Pfand für die Ausrüstungsgegenstände wie Klettergurt, Seil etc. einzusetzen.
Brauche ich für´s Klettern Sportkleidung und gibt es Umkleidekabinen? Für das Schnupperklettern kommst Du am besten direkt in Sportkleidung und mit Turnschuhen. Umkleidekabinen gibt es nur für den Bayathlon. Duschen gibt es leider nicht.

Wie lange geht das Sportfestival?

Das Sportfestival und damit auch die Möglichkeit für´s Schnupperklettern starten am Sonntag um 10 Uhr morgens. Bis in den Abend kannst Du abgesehen vom Klettern auch eine der ca. 50 anderen Sportarten auf dem Königsplatz in München ausprobieren.

Schnupperklettern nach dem Sportfestival?

Wenn Du Lust auf Klettern hast, aber am Sonntag nicht kannst, kannst Du in München dennoch günstig zum Schnupperklettern gehen, hier findest Du eine Übersicht der Schnupperkurse Klettern in München.

Mehr Informationen zum Sportfestival findest Du auf der offiziellen Seite des Münchner Sportfestivals. Bild vom Kletternden am Königsplatz mit freundlicher Genehmigung der Pressestelle des Sportfestivals München.

Super Trick für den Nachstieg

Nachstieg ist schwieriger als Vorstieg, weil sich das Seil leichter in die Expressen einklippen lässt, als man es wieder herausfummeln kann. Klar, der Nachsteiger fällt auch weniger weit, aber das ist in der Halle ein eher psychologischer Vorteil.

Heute habe ich einen neuen Trick gelernt: Video (< 30 Sek.)

Falls jemand weiß, von wem das Video stammt, bitte ich um einen Hinweis in den Kommentaren. Ich habe es im Internet ohne Quellenangabe gefunden.

Dein Sicherungspartner ist unaufmerksam?

12 Meter tief gestürzt, mit den Beinen auf dem Boden aufgeschlagen, Muskelfaserriss, Krankenwagen: Henning ist im Dezember zweidrittel der Hauptwand in Thalkirchen heruntergefallen. Ich dachte nicht, dass in der Halle so eine Fallstrecke überhaupt vorkommt, aber die normal-lässige Kletterhallen-Sicherung macht es möglich.

Die Situation

Chris sichert Henning in einer leicht überhängenden 7er Route. Beide sind erfahrene Kletterer: Chris (70 kg) klettert seit 10 Jahren, Henning (80 kg) seit zwei Jahren. Alle Expressen sind eingehängt, das Seil (Mammut Tusk) ist von ein paar Stürzen bereits vorgedehnt. Beim Einklinken in eine Expresse rutscht Henning ab.

Read More…

Anleitung für bessere Kletter-Fotos

silhouette.jpgDu brauchst keine teure Kamera, um spektakuläre Kletter-Bilder zu fotografieren. Mit einigen Grundregeln kannst Du spannende Sportfotos machen, die weit besser als der langweilige Durchschnitt sind. Hier sind 9 Tipps, die ohne großen Aufwand funktionieren.

1. Viele Bilder machen

“Petra, schau mal her!” – So entstehen Bilder, auf denen Kletterer entspannt von einer Rastposition in die Kamera lächeln. Viel spannender ist der konzentrierte Blick beim Klippen im Überhang oder der Augenblick vor dem Sturz. Diese Momente kannst Du nur selten vorhersehen, deshalb hilft es, möglichst viele Fotos zu machen. Du hast erst dann ausreichend fotografiert, wenn die Speicherkarte Deiner Digitalkamera voll ist und Du mindestens 9 von 10 Bildern löschen musst, weil sie uninteressant sind.

Read More…

Sturztraining: Die Kurz-Anleitung

sturz.jpgVerkrampft festklammern, laut „Zu“ schreien, bis zur letzten Expresse abklettern, dann gemütlich ins Seil setzen – so sehen „Stürze“ in der Halle häufig aus. Nur wenige trauen sich, im Vorstieg an die Leistungsgrenze zu gehen und notfalls ein Stück weit zu fallen. Im Sturztraining bekommst Du das nötige Vertrauen, um Technik und Kraft einzusetzen, ohne vom Kopf gebremst zu werden.

Was bringt Dir ein Sturztraining?

  • Durchziehen statt abklettern: Du gehst näher an Dein Leistungslimit, wenn Du Dich vorher nicht getraut hast.
  • Du kannst Sturz-Risiken und die mögliche Fallstrecke besser einschätzen.
  • Beim Sichern bist Du besser auf die Sturz-Situation vorbereitet.
  • Für Adrenalin-Junkies: Es macht sehr viel Spaß.
  • Read More…
1 2  Scroll to top